Die Sitzpositionsanalyse kann ganz einfach über das Kontaktformular gebucht werden.
Gerne können Sie aber auch telefonisch unter der Nummer +43 664 91 80 173 einen Termin vereinbaren.
Auch am Wochenende möglich!

Nach dem Eingangsgespräch wird im ersten Schritt das Rad vermessen und anhand von Sitzhöhe, Sattelposition, Sitzlänge und Lenkerhöhe, die Ist-Position festgestellt. Anschließend folgt die berührungslose 5. oder 14-Punkt Körpervermessung mit dem Smartfit Q4 Laserscanner. In der Pro-Analyse vermessen wir beide Körperseiten getrennt, so dass eventuell vorliegende Längendifferenzen sofort auffallen. Anhand Ihrer anatomischen Körpermaße können wir Ihre optimale Sitzposition ermitteln und bekommen somit einen aussagekräftigen Ist-Soll-Vergleich. Diese Grundeinstellung wird durch eine dynamische Bewegungsanalyse individuell auf Sie optimiert. Dabei spannen wir Ihr Rad in einem Rollentrainer ein und gehen auf Ihre eventuellen Bewegungs-beschwerden oder Optimierungswünsche ein.

Das Ergebnis beider Verfahren führt dann zur Empfehlung und Einstellung der optimalen Position. Wir justieren die Pedalplatten und wenn möglich führen wir alle Sitzpositionseinstellungen direkt vor Ort durch. Sollten Sie neue Anbauteile benötigen, bekommen Sie hierfür genaue Angaben. Ausgewählte Komponenten bieten wir auch in unserem Shops an.

Ein entscheidender Einflussfaktor bei Sitzproblemen ist die Sitzposition des Fahrers auf dem Rad. Aus diesem Grund empfehlen wir auch bei Sitzproblemen immer zuerst eine professionelle Analyse der Position und bei massiven Sitzbeschwerden zusätzlich die Satteldruckanalyse. Bei der Satteldruckanalyse ermitteln wir Ihre Sitzbeinhöckerbreite und können die Druckverteilung auf dem Sattel mittels einer Satteldruckmessung sichtbar machen. Durch die Informationen des Druckbildes können wir Ihre Einstellung optimieren oder den richtigen Sattel ermitteln. Ausgewählte Modelle zum Erwerb haben wir für Sie in unseren Shop.

Wir ermitteln die Rahmengröße für folgende Radtypen:

– Rennrad
– Mountainbike (alle Radtypen)
– Triathlonrad
– Zeitfahrrad
– Crossrad
– Trekkingrad/Reiserad
– Citybike
– E-Bike

Wie läuft eine Radkauf-Beratung ab?
Nach dem Eingangsgespräch, in dem wir Ihre Wunschposition und Ihre Wunschräder besprechen, wird die berührungslose 5-Punkte Körpervermessung auf dem Smartfit Q5 Laserscanner durchgeführt. Anhand Ihrer anatomischen Körpermaße können wir berechnen, ob die Rahmen-Geometrien Ihrer Auswahl für Sie passend sind und die optimale Rahmengröße der Räder ermitteln.

Die Sitzpositions-Analyse Medium ist grundsätzlich für alle Radtypen mit und ohne Klick-Pedal System geeignet. Wenn auch keine Bewegungsbeschwerden/ Schmerzen beim Radfahren auftreten, keine orthopädischen Erkrankungen vorhanden sind und keine erheblichen Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstellungen vorliegen, kontrollieren wir bei der Medium-Analyse die Gelenkswinkel und analysieren das Bewegungsmuster, vermessen den Kniegelenkswinkel auf dem Rad anhand einer seitlichen Kamera.

Für Wettkampfathleten und ambitionierte Sportler oder bei Bewegungsbeschwerden empfehlen wir die Sitzpositions-Analyse Pro. Wir vermessen beide Körperseiten und können eventuelle Längendifferenzen bei der Einstellung der Sitzposition berücksichtigen. Diese ist mit zwei dimensionaler Videoanalyse und dem Flexibilitäts- und Stabilitäts-Körpertest umfangreicher und genauer, da wir mehr Daten erheben und in die Sitzpositionsoptimierung einfließen lassen können. Abgestimmt auf den anspruchsvollen Radsportler erhalten Sie hier fundierte Antworten und Lösungen auch für komplexe Bewegungsbeschwerden und alle Fragen rund um Pedalkräfte und Tritttechnik. Des weiteren wird eine Einstellung des gesamten Lenker vorgenommen.

Ja, die Radeinstellungsdaten für ein zweites Rad erhalten Sie für 75 Euro von uns. Dafür ist es nicht zwingend notwendig, beide Räder mitzubringen. Wir orientieren uns hier vor allem an den ermittelten Körperdaten und den Erkenntnissen aus der durchgeführten Sitzpositionsanalyse. Idealerweise analysieren wir die Sitzposition ebenso über unsere videogestützte dynamische Bewegungsanalyse, da bei unterschiedlichen Radtypen andere Positionen gefahren werden. Außerdem justieren wir die Pedalplatten weiterer Radschuhe.

Ja. Wenn Sie ein neues Rad erwerben möchten empfehlen wir vor dem Radkauf unsere Rahmengrößen- Beratung durchzuführen, um zu gewährleisten dass wir in der Sitzpositionsanalyse die für Sie optimale Position einstellen können. Dabei verhalten wir uns in jedem Fall neutral gegenüber allen Anbietern und beraten Sie unabhängig und ohne eigenes Verkaufsinteresse.

Чем питаются морские игуаны?

Zum Termin bringen Sie bitte Ihr Rad/Räder, sowie kurze Radbekleidung und Ihre Radschuhe mit.